Marschkieker am Kirchstieg (Wedel)

26 Eigentumswohnungen und 14 Mietwohnungen

Verkauf von 26 hochwertigen Eigentumswohnungen mit TG und Aufzug in einem Wohnprojekt und Neubau von 14 öffentlich geförderten Mietwohnungen mit Mieten zwischen 5,8 und 7 €/m².

Hinter dem Deich der Elbe erstreckt sich kilometerlang die hügellose, grüne Elbmarsch. Felder, Wiesen und kleine Wälder werden nur durch wenige Feldwege und Gräben durchkreuzt. Erst am Geestrand zieht das Gelände an und verschafft dem Betrachter einen herrlichen Weitblick über den Naturpark Elbmarsch. Genau hier, am nordöstlichen Rand des Landschaftsschutzgebietes liegt die Wedeler Altstadt vor den Toren der Metropole Hamburg. Und genau hier, unmittelbar am Geestrand gelegen, befindet sich auch das Projekt „MarschKieker am Kirchstieg“.

Aus Richtung der aufgehenden Sonne erstreckt sich der Panoramablick über die Elbmarsch dem Lauf der Wedeler Au folgend nach Süden und endet schließlich mit tiefroten Sonnenuntergängen im Westen. Am Horizont schimmern durch die Bäume die Ozeanriesen, Segeler, Container- oder Kreuzfahrtschiffe, die auf ihrem Weg auf der Elbe ihrem Ziel, dem Hamburger Hafen, entgegensteuern, oder sich bereits wieder auf großer Fahrt in Richtung der offenen See befinden.

Auf unserem Grundstück zwischen Kirchstieg und Rudolf-Höckner-Straße bauen wir im Projekt „Marschkieker“ 4 Mehrfamilienhäuser und einen Gemeinschaftspavillon mit insgesamt 26 Eigentumswohnungen und 14 Mietwohnungen mit Aufzug und großer Tiefgarage für Autos und Fahrräder. Aus den Wohnzimmern und von den Terrassen bzw. Balkonen aller Eigentumswohnungen eröffnet sich den zukünftigen Bewohnern der herrliche Panoramablick in das Landschaftsschutzgebiet Wedeler Au in der Elbmarsch.

Naturnahes wohnen soll mit ökologischem Bauen einher gehen: Die Gebäude erfüllen den Niedrigenergiehausstandard KfW 55 gemäß EnEV 2016. Die Dächer sind begrünt, die Gebäudefassade wird mit schwer entflammbarer Mineralwolle gedämmt. Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung schafft Wohlfühlklima nach Ihren wünschen und schützt ganz nebenbei vor Schimmel. In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Wedel wird auf eines der Gebäude darüber hinaus eine Photovoltaikanlageanlage zur Stromproduktion errichtet. Die Hauptwärmeversorgung erfolgt über eine modernes Blockheizkraftwerk, das neben der eigentlichen Wärmeproduktion zusätzlich Strom erzeugt.

Als besonderes Highlight stellen wir den Bewohnern der Eigentumswohnungen als auch den Bewohnern der Mietwohnungen ein umweltschonendes Gemeinschaftsauto zur Verfügung. Das Auto verfügt über einen Elektromotor, der es ermöglicht leise und ohne Abgase kurze bis mittellange Strecken komfortabel zurückzulegen. Vielleicht ein Anreiz für den einen oder anderen Bewohner auf ein eigenes Auto zu verzichten. Der Strom zum Aufladen des Autos wird sogar zum Teil aus der eigenen Fotovoltaik-Anlage der Wohnanlage gewonnen.

Offene und durchdachte Grundrisse schaffen zusammen mit den großzügigen Fensterflächen lichtdurchstrahlte Räume. Jede der Wohnungen verfügt über eine Terrasse oder einen Balkon - für alle „Marschkieker“ natürlich so ausgerichtet, so dass sich von hier die herrliche Aussicht auf die weitläufigen, grünen Felder der Wedeler Elbmarsch genießen lässt. Dies gilt sowohl für die Eigentumswohnungen als auch für die Mietwohnungen.

Das Projekt „MarschKieker am Kirchstieg“ soll mehr sein als nur eine Wohnanlage mit Wohnungen. Es soll ein Zuhause sein, in dem man sich wohl fühlt und es soll eine Gemeinschaft bieten mit der man Zeit verbringen kann. Dieser Gemeinschaftsgedanke hat auch baulich im Projekt „MarschKieker am Kirchstieg“ einen großen Stellenwert. Der zentrale Gemeinschaftspavillon lädt ein, in Gemeinschaft Zeit zu verbringen. Vielleicht beim Grillen, bei einem Brettspiel oder bei einem Glas Wein, während man den Ausblick in die Marsch genießt.

Energiebedarfsausweis: 40,0 kWh/(m²a), Nah-/Fernwärme, KWK+fos., Baujahr 2016/18

Ein detailliertes Exposé mit allen Grundrissen und Preisen steht ab sofort zur Verfügung.

Sie sind Interessiert?
Dann fordern Sie noch heute Ihr kostenloses Exposé an:
0 41 03 - 91 510
info@rehder-wohnungsbau.de

AUSSTATTUNG

BAUKÖRPER/ARCHITEKTUR

  • Aufzug bis in die Tiefgarage
  • Wohnungen barrierefrei erreichbar
  • Tiefgaragenstellplätze und Außenstellplätze
  • Große Kellerräume
  • Großer Süd-West-Balkon / Terrasse
  • Massivbauweise: Stein auf Stein gebaut

WOHNUNGSAUSSTATTUNG

  • Deckenhöhe: ca. 260 cm
  • Inklusive hochwertiger Einbauküche im Wert von 7.500 €
  • Eichen-Parkett
  • Fußbodenheizung
  • Video-Türsprechanlage
  • Große bodentiefe Duschen
  • Elektrische Rollläden
  • Glasfaser-Internetanbindung
  • Inkl. Malerarbeiten

GEMEINSCHAFTSANLAGEN

  • Großer Gemeinschafts-Pavillon
  • Public-WIFI im Bereich des Pavillons
  • Viele Fahrradstellplätze
  • Erwachsenenschaukel mit Marschblick

Bild im Titel: Nikolaus Roth

Diese Seite teilen: