IM VERKAUF: Altstadtquartier am Steinberg (Wedel)
3. Bauabschnitt

wedel-steinberg

Wohnen im Herzen von Wedel

ALTSTADTQUARTIER

„ALTSTADTQUARTIER AM STEINBERG“ (WEDEL) - 34 Eigentumswohnungen im 3. Bauabschnitt

Nur ein paar 100 m nördlich des Wahrzeichens der Wedeler Altstadt, dem Wedeler Roland, planen wir auf einem weitläufigen Areal von über 25.000 m² auf einem ehemaligen Baumschulgelände im 3 Bauabschnitt den Neubau von 4 Mehrfamilienhäusern mit insg. 34 Eigentumswohnungen mit einer gemeinsamen Tiefgarage.

Eine gemütliche Erschließungsstraße, die in den Steinberg mündet, erschließt das Altstadtquartier. In dieser neuen öffentlichen 30er-Zone mit einem kleinen Wendehammer befinden sich die Mehrfamilienhäuser des 3. Bauabschnittes Das Areal selbst grenzt an einen ca. 7.000 m² großen Grüngürtel. Er unterstreicht die Weitläufigkeit der Anlage und bildet das grüne Herz des Projekts. Zudem beherbergt der Grünzug einen Rad- und Fußweg, der das Projekt hervorragend an die Umgebung anbindet.

Durch die Schaffung angenehm großer Tiefgaragen, kann fast der gesamte ruhende Verkehr „unsichtbar“ unter die Erde verlagert werden, zu Gunsten eines hohen Grünflächenanteils im Quartier. Große, optisch störende Parkplatzanlagen gibt es nicht.

Die Eigentumswohnungen verfügen über 2 bis 4 Zimmer zwischen 53 und 128 m² Wohnfläche. Von der weitläufigen Erdgeschosswohnung mit eigenem Gartenanteil bis zum lichtdurchfluteten Penthouse haben wir eine große Auswahl attraktiver Wohnungstypen für Sie geplant.

NACHBARSCHAFT

Das Baufeld integriert sich mittels seines Grünzugs nahtlos in die gewachsene Ortsstruktur zwischen Steinberg, Redder und der Wiede.

Durch die breiten Grünflächen im Norden, Osten und Süden des Altstadtquartiers läuft ein kleiner Weg für Fußgänger und Radfahrer. Er schließt im Norden an einen gemütlichen Sandweg, der durch das bestehende Wohngebiet und zu den Einkaufsmöglichkeiten am Marienhof (Edeka/Aldi) führt.

Im Süden schafft der Weg die Verbindung des Altstadtquartiers an die Wedeler Altstadt mit seinen Restaurants, Cafés und dem Marktplatz. Im Südosten führt der Sandweg zur Pinneberger Straße. Von hier aus besteht eine sehr gute und kurze Verbindung in Richtung Mühlenteich, Bahnhofstraße (Einkaufszentrum) und S-Bahnhof nach Hamburg.

Wenige 100 m entfernt, in unmittelbarer Nachbarschaft, laden weitläufige Grünflächen des Naturparks Autal und die Wanderwege im Naherholungsgebiet Elbmarschen zu entspannten Spaziergängen und Ausflügen ein. Oder Sie genießen im Sommer einfach nur den Strand und die Sonnenuntergänge an der Elbe, zum Beispiel im Wedeler Beach Club, dem Elbe 1 oder im Schulauer Fährhaus.

ARCHITEKTUR

Die vier zueinander versetzten, zweigeschossigen Mehrfamilienhäuser (2 Vollgeschosse + Staffel) bilden ein offenes Gesamtensemble.

Die Häuser erhalten eine hochwertige Verblendfassade im Erd- und Obergeschoss. Das Staffelgeschoss setzt sich zum Teil mit einer hellen Putzfassade vom Verblendmauerwerk ab und verschafft den Gebäuden zudem eine schlanke und moderne Linie.

Wir setzen auf einen Mix aus einem modernen hellen Backstein in Haus A1 und traditionelleren norddeutschen rotbunten Klinkern in den Häusern A2, A3 und A4. Die Verblendfassaden sollen angenehm auffallen, ohne aufdringlich zu werden. Sie stehen für eine hohe Wohnkultur, Langlebigkeit und norddeutsches Understatement. Zudem sind Backsteine wartungsarm und bedürfen keiner regelmäßigen Pflege.

Im Untergeschoss verfügt jedes Haus über große Kellerräume und gut erreichbare Fahrradabstellplätze. Die Baukörper sind über eine gemeinsame und angenehm groß dimensionierte Tiefgarage miteinander verbunden, so dass der ruhende Verkehr fast vollständig unter der Erde untergebracht werden kann.

Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar. Die durchdachten und großzügig geschnittenen Grundrisse bieten eine gute Möblierbarkeit, während großflächige Verglasungen für lichtdurchflutete Wohnbereiche sorgen. Die offenen Wohnküchen und großen Wohnzimmer mit angeschlossenen Austritten auf große Balkone bzw. Terrassen bieten eine hohe Wohnqualität.

AUSSTATTUNG

BAUKÖRPER

  • Aufzug bis in die Tiefgarage
  • Tiefgaragenstellplätze und Außenstellplätze
  • Deckenhöhe: 260 cm im EG und den OGs
  • Deckenhöhe Penthouse: 265 cm
  • Große Kellerräume
  • Balkon/Terrassen mit Süd-/West-Ausrichtung
  • Erdgeschosswohnungen mit Gartenteil
  • Massivbauweise: Stein auf Stein gebaut

WOHNUNGSAUSSTATTUNG

  • Wohnungen barrierefrei erreichbar
  • Inklusive moderner Einbauküche
  • Hochwertige Badobjekte mit bodentiefer Dusche
  • Parkettboden
  • Fußbodenheizung
  • Inkl. Malerarbeiten
  • Video Türsprechanlage
  • Zum Teil E-Rollläden
  • Anschluss an modernes Glasfasernetz
  • Cat-7 Netzwerkverkabelung
  • Große Fahrradabstellflächen

UMWELT UND TECHNIK

  • Energiesparhaus KfW 55 (EnEV 2016)
  • Grüne Energieversorgung mit BHKW
  • Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Energiebedarfsausweis: In Arbeit

EIN DETAILLIERTES EXPOSÉ MIT ALLEN GRUNDRISSEN UND PREISEN STEHT AB JUNI 2019 ZUR VERFÜGUNG.

BAUBEGINN: JUNI 2019

GEPLANTE FERTIGSTELLUNG: DEZEMBER 2020

Sie sind interessiert?
Dann fordern Sie noch heute Ihr kostenloses Exposé an:
0 41 03 - 91 510
info@rehder-wohnungsbau.de