Ein E-Auto als Sahnehäubchen

Grund zur Freude: Das erste Nachbarschaftsauto in Wedel steht ab sofort allen Bewohnern unseres Projekts Marschkieker am Kirchstieg zur Verfügung!

Das e-Auto wird mit Strom aus der projekteigenen Solaranalge geladen. Das Highlight: Die Bewohner zahlen für die Nutzung nicht!

Weitere Informationen

Eigene Klinkersortierung „Willkomm Höft“

Stark! Unser Projekt „Elbterrassen am Willkomm-Höft (BJ 2014)" wird vom Klinkerhersteller Hagemeister im Magazin „TopObjekt“ gefeatured:

"Mit dem Quartier direkt an der Elbe ist ein hochwertiger Blickfang realisiert worden, der optisch als Stadtkante erkannt wird und gleich- zeitig Offenheit ausstrahlt.“

Weitere Informationen

Richtfeste Marschkieker am Kirchstieg

Besten Dank an alle Beteiligte für das tolle Richtfest gestern im Bauvorhaben "Marschkieker am Kirchstieg". Auch das Wetter hat mitgespielt, so dass wir mit den Handwerkern & Planern, zukünftigen Eigentümern & Nachbarn, Politikern und Mitarbeitern der Wedeler Verwaltung bis in die frühen Abendstunden den Ausblick in die Marsch genossen haben und nun der Fertigstellung Anfang 2018 entgegenfiebern.

Weitere Informationen

Auszubildender schließt mit Auszeichnung ab

Marcel Plehn rechts im Bild: Auszeichnung als Prüfungsbester durch Obermeister Norbert Lanz (Mitte)

Unser Auszubildender Marcel Plehn hat erfolgreich seine Gesellenprüfung zum Maurer bestanden. Als Prüfungsbester hat er sogar mit Auszeichnung bestanden!

Weitere Informationen

Startschuss für den 3. Bauabschnitt im Wiedepark in Wedel

Es geht los. Der erste Teil der Baugrube ist ausgehoben. Hier entstehen zunächst 2 x 6 hochwertige Mietwohnungen mit Tiefgarage und Aufzug. In Kürze folgen die Erdarbeiten für 13 weitere Eigentumswohnungen.

Weitere Informationen

Neues Wohnquartier nahe der Wedeler Altstadt

Wir begrüßen die Entscheidung des Wedeler Planungsausschusses den Weg freizumachen für unser geplantes Vorhaben „Altstadtquartier am Steinberg“. Hier planen wir auf einer rund 2,5 ha großen Fläche im Herzen von Wedel den Neubau von ca. 140 Wohneinheiten.

Weitere Informationen